Serverzeit:   25.07.2017 - 14:40

Kleine und große Anbieter für Webhosting

von Benjamin Jung am 06.03.2015

Anbieter für Webhosting gibt es wie Sand am Meer. Doch welcher ist der Richtige? Diese Frage ist meistens nicht leicht zu bearbeiten und hofft kann Google oder eine andere Suchmaschine auch nicht weiterhelfen, denn die Bewertungen in Foren und Blogs sind veraltet. Wir wollen hier zwei kleinere und zwei große Webhoster vergleichen. Der Stand der Daten bezieht sich auf den März 2015.


GMX MailDomain & Hosting

GMX ist wohl eher für das kostenlose oder auch kostenpflichtige (wenn mehr Leistungen benötigt werden) Postfach für E-Mails bekannt. In der Kategorie E-Mail-Anbieter ist hier GMX natürlich einer der führenden. Aber dies wollen wir hier nicht näher besprechen, uns geht es hier vielmehr um das Hosting-Angebot. GMX bietet .de, .at, .net, .com, .org, .info, .eu, .name oder .biz Domains an. Die Domain kann als direkte Weiterleitung oder als Speicherplatz (Webspace) genutzt werden. Der maximale Speicherplatz beträgt 1 GB. GMX Hosting bietet 1 FTP-Zugang und PHP5-Unterstützung. Falls Sie kein Programmierer sind, gibt es bei GMX auch einen sogenannten Sitebuilder, welcher einige Designs und „Content-Module“ enthält, die einem bei der Erstellung einer Webseite helfen. Für professionelle Webseiten möchte man als Domaininhaber auch gerne E-Mail-Adressen haben, welche mit dem Webseitennamen enden. Bei GMX sind bis zu 50 E-Mail-Adressen möglich, die an eine andere bestehende E-Mail-Adresse weitergeleitetet werden müssen. Traffic ist bei GMX, wie bei den meisten Anbietern auch, inklusive. Beim Preis sind wir bei GMX MailDomain & Hosting bei 3,99 € pro Monat. Für GMX ProMail oder GMX TopMail gibt es hier Vergünstigungen bis zu 60 %.


Alfahosting

Alfahosting ist auch eher einer der kleineren Anbietern, wobei die Firma in den letzten Jahren sehr gewachsen ist. Alfahosting bietet 9 verschiedene Tarife an, die in die Gruppen „Starter-Tarife“, „Multi-Tarife“ und „Buisness-Tarife“ eingeteilt sind. Der Speicherplatz geht hierbei von 250 MB bis 300 GB. Im günstigsten Tarif ist keine MySQL-Datenbank enthalten. Im höchsten Tarif sind jedoch 25 Datenbanken dabei. PHP-Unterstützung und FTP-Zugänge sind erst ab dem 2. Tarif verfügbar. CGI-Unterstützung ist sogar erst ab dem 3. Tarif möglich. Im günstigsten Tarif sind nur 10 GB Traffic inklusive. Bei allen anderen Tarifen ist es er unbegrenzt. E-Mail-Adressen sind auch bei Alfahosting dabei. Die Anzahl der Adressen hängt vom Tarif ab (1 bis 5000). Die Preise bei Alfahosting liegen zwischen 0,99 € und 16,99 €. Im Vergleich zu dem Preis-Leistungs-Verhältnis ist Alfahosting etwas günstiger als GMX, wenn man bei GMX kein ProMail oder TopMail Konto besitzt.


Strato

Strato ist wohl einer der größten und bekanntesten Anbieter für Webhosting. Strato bietet aktuell 4 verschiedene Tarife, die unter der Gruppe „PowerWeb“ zu finden sind. Strato hat sehr starke Leistungen und bietet keine 1-Euro-Hosting-Pakete. Der Speicherplatz ist im günstigsten Tarife auf 15 GB begrenzt. Beim Teuersten sind sogar bis zu 200 GB möglich. In allen Tarifen ist PHP- und Perl-Unterstützung vorhanden. Des Weiteren enthält jeder Tarif MySQL-Datenbanken (2 bis 75). E-Mail-Postfächer sind ebenfalls in allen Tarifen enthalten. Traffic ist bei Strato generell unbegrenzt. Erhältlich sind die „PowerWeb“-Tarife ab 3,90 € monatlich und gehen bis zu 17,90 €. Im Gegensatz zu GMX und Alfahosting gibt es bei Strato eine einmalige Gebühr von 14,90 € für die Einrichtung.


1 & 1

1 & 1 ist ein Anbieter für alle möglichen Internet- und Telekommunikations-Dienste. Auch Webhosting bietet 1 & 1. Der Anbieter bietet 4 verschiedene Linux-Hosting-Tarife an. Zwar bietet 1 & 1 auch Windows-Hosting-Tarife, welche aber bei dieser Beurteilung außer Konkurrenz stehen. Der günstigste Tarif gibt maximal 10 GB Speicherplatz her. Bei den 2 teuersten Tarifen ist der Speicherplatz sogar unbegrenzt. PHP ist in allen Paketen enthalten. Die Perl-Unterstützung (CGI-Schnittstelle) ist dagegen im günstigsten Tarif nicht möglich. Bei MySQL-Datenbanken geht es von einer bis zu einer unbegrenzten Anzahl. E-Mail-Adressen sind auch bei 1 & 1 inklusive. Bezüglich den Preisen erstreckt sich das Ganze von 3,99 € bis 19,99 € monatlich.


Fazit

Alle 4 Anbieter sind sehr interessant und es gibt bestimmt noch einige andere Anbieter welche für Sie interessant sind. Einige Personen haben ein „Problem“ mit den größeren Anbietern, doch das muss nicht immer so sein. GMX bietet ein sehr einfaches Angebot, wobei hier für einige die MySQL-Datenbanken fehlen werden. Des Weiteren ist im Preis-Leistungsverhältnis zu anderen Anbietern GMX teurer. Der Support bei GMX ist ganz in Ordnung: nicht ausgezeichnet, aber auch nicht schlecht. Strato ist ganz klar einer der größten Anbieter für Webhosting. Im Preis-Leistungs-Verhältnis ist Strato so gut wie unschlagbar. 1 & 1 hat ebenfalls sehr interessante Tarife, wobei das Wort „unbegrenzt“ fast etwas zu oft vorkommt.

Unsere persönliche Meinung ist GMX und Alfahosting sind gute Anbieter, mit denen man zufrieden sein kann. GMX ist jedoch eher für kleinere Webauftritte gedacht. 1 & 1 hat leider immer wieder schlechte Kundenmeinungen hervorgerufen. Strato können wir, wie GMX MailDomain & Hosting, aus eigener Erfahrung empfehlen. Einige ältere Kundenmeinungen beschreiben einen nicht zufriedenstellenden Support, was wir jedoch nicht bestätigen können (im Gegenteil wir können es entkräften). Welchen Anbieter Sie letztendlich wählen, hängt von Ihnen selbst ab, vergleichen Sie die Werte auf welche Sie Wert legen und schreiben Sie diese zum Beispiel in eine Tabelle. So können Sie leicht feststellen, welcher Anbieter für Sie der Richtige ist.

Hallo Gast  •  Autorenanmeldung
Copyright 2013 - 2014 Homepage-Webhilfe (Benjamin Jung)   •   Homepage-Webhilfe-Blog   •   Blog-Version 1.5   •   Powered by Benjamin Jung