E-Book Startseite Karteikarten-Programm
0
Inhalt dieser Seite
  1. Befehls-Übersicht

Befehls-Übersicht

Wir haben alle HTML-Befehle die wir in dem Kurs und in allen anderen Kursen verwenden in eine große Tabelle gefasst. Hier werden alle Befehle genannt und kurz beschrieben.
Wenn Sie sich die Befehle abfragen lassen wollen, können Sie unser HTML Online-Quiz verwenden - Interesse? - Dann klicken Sie hier

Befehl Beschreibung Weitere Informationen...
<!Doctype html> Tag für den Doctype eines HTML- (oder evtl. auch bei einem PHP-) Dokument. Der Doctype muss vor den HTML-Tags platziert werden. Der vorgestellte Doctype ist für HTML 5 Dokumente! Hier klicken...
<html> </html> Tags für das HTML-Grundgerüst. Alle Head- und Body-Angaben gehören zwischen diese Tags. Hier klicken...
<head> </head> Tags für den Head-Bereich. Dies sind die Tags die als erstes zwischen dem HTML-Tags platziert werden. Die Head-Angaben, Styleformatierungen oder Stylelinks, Faviconlinks, Scripte (JavaScript) oder Scriptlinks etc. werden dort platziert. Hier klicken...
<title> </title> Tags für den Titel. Die Titel-Tags müssen im Head-Bereich platziert werden. Normalerweise platziert man diese Angaben ganz oben im Head-Bereich. Hier klicken...
<meta name="author" content="Max Mustermann" /> Code für den Autor. Bei privaten Webseiten wird normalerweise der Programmierer oder Texter eingetragen. Bei Firmen, Vereinen, etc. wird meistens der Firmenname eingetragen. Der Wert im Content-Attribut gibt den Autor an. In dem Beispiel wird der Name Max Mustermann verwendet. Hier klicken...
<meta name="description" content="Beschreibungstext" /> Code für den Beschreibungstext. Der Wert im Content-Attribut gibt den Beschreibungstext an. Wenn Ihr Beschreibungstext vollständig bei Suchmaschinen angezeigt werden soll, darf dieser Text nicht zu viele Zeichen haben. In dem Beispiel heißt die Beschreibung "Beschreibungstext". Hier klicken...
<meta name="keywords" content="Stichwörter" /> Code für die Keywords. Der Wert im Content-Attribut gibt die Keywords bzw. auf Deutsch die Stichwörter an. Umso mehr Stichwörter Sie haben, umso besser ist es. Manchmal können aber nicht alle Stichwörter (wenn zu viel verwendet werden) verarbeitet werden. In dem Beispiel heißen die Keywords "Stichwörter". Hier klicken...
<meta name="robots" content="index" /> Code für die Crawler-Anweisungen. Der Wert im Content-Attribut gibt die Anweisung an. Es können die Werte index, follow, noindex, nofollow oder Kombinationen aus diesen Werten verwendet werden. In dem Beispiel wird als Content-Inhalt index verwendet. Hier klicken...
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=uft-8" /> Code für die Formatierung des Dokumentes. Der Wert im Content-Attribut gibt den MIME-Typ und den Unicode an. Die Standardeinstellungen sind der MIME-Typ text/html (für HTML-Dokumente) und die Unicode-Einstellung UFT-8 oder ISO-8859-1 Hier klicken...
<meta http-equiv="refresh" content="5; URL=http://www.homepage-webhilfe.de" /> Code für die automatische Weiterleitung. Der Wert im Content-Attribut gibt die Zeit (in Sekunden) an und die URL, auf die verlinkt werden soll. Eine direkte Weiterleitung ist mit der Zeitangabe 0 möglich. Im Beispiel wird in 5 Sekunden auf unsere Webseite weitergeleitet. Hier klicken...
<p> </p> Tags für Absätze. Normalerweise wird ein Abstand zwischen mehreren Absätzen erstellt. Dieser kann jedoch mit CSS-Formatierung unterbunden oder geändert werden. Hier klicken...
<hr /> Tag für eine Trennlinie. Mit verschiedenen Attributen und Werten kann diese Trennlinie als durchgezogen angezeigt werden, oder andere Formatierungen vorgenommen werden. Hier klicken...
<br /> Tag für einen manuellen bzw. erzwungenen Zeilenumbruch. Je nach angegebener Textgröße ist bei Verwendung von 2 br´s die Leerzeile größer oder kleiner. Hier klicken...
<nobr> </nobr> Tags für das Verhindern eines automatischen Zeilenumbruchs. Der Inhalt zwischen den Tags darf also nicht durch einen automatischen Zeilenumbruch getrennt werden. Hier klicken...
<wbr> Tag für das Erlauben eines Zeilenumbruchs. Achtung: Es wird kein Trennzeichen gesetzt und die Funktion wird nicht von jedem Browser unterstützt. Hier klicken...
<h1> </h1> Tags für Überschriften in der 1. Ebene. Hier klicken...
<h2> </h2> Tags für Überschriften in der 2. Ebene. Hier klicken...
<h3> </h3> Tags für Überschriften in der 3. Ebene. Hier klicken...
<h4> </h4> Tags für Überschriften in der 4. Ebene. Hier klicken...
<h5> </h5> Tags für Überschriften in der 5. Ebene. Hier klicken...
<h6> </h6> Tags für Überschriften in der 6. Ebene. Hier klicken...
<b> </b> Tags für einen fettgedruckten Text. Hier klicken...
<i> </i> Tags für einen schräggedruckten bzw. kursiven Text. Hier klicken...
<u> </u> Tags für einen unterstrichenen Text. Hier klicken...
<strike> </strike> Tags für einen durchgestrichenen Text (lange Version). Hier klicken...
<s> </s> Tags für einen durchgestrichenen Text (kurze Version). Hier klicken...
<p align="left"> </p> Tags für einen Absatz mit der Text-Ausrichtungsformatierung (in diesem Fall: linksbündig). Hier klicken...
<big> </big> Tags für einen größeren Text als normal. Hier klicken...
<small> </small> Tags für einen kleineren Text als normal. Hier klicken...
<sup> </sup> Tags für das Hochstellen eines Textes/-abschnittes. Hier klicken...
<sub> </sub> Tags für das Tiefstellen eines Textes/-abschnittes. Hier klicken...
<font face="Times"> </font> Tags für Font-Anweisungen. Hier wird das Schriftartattribut verwendet und die Schriftart Times festgelegt. Hier klicken...
<font size="5"> </font> Tags für Font-Anweisungen. Hier wird das Schriftgrößenattribut verwendet und die Schriftgröße 5 festgelegt. Hier klicken...
<font color="blue"> </font> Tags für Font-Anweisungen. Hier wird das Schriftfarbenattribut verwendet und die Schriftfarbe blau (blue) festgelegt. Hier klicken...
<a href="index.html"> </a> Tags für normalen Text (bzw. Links) in Kombination mit Referenzierung auf die Datei index.html im selben Verzeichnis. Es gibt natürlich auch weitere Möglichkeiten für die Pfadangabe. Hier klicken...
<img src="Bilder/Logo.jpg" /> Tag für ein Bild. Normalerweise sollten auch noch der Alternativ-Text, die Breite und die Höhe angegeben werden. In dem Code referenzieren wir im gleichen Verzeichnis auf den Ordner Bilder auf das Bild Logo.jpg Hier klicken...
<table> </table> Tags für das Grundgerüst der Tabelle. Hier klicken...
<tr> </tr> Tags für eine horizontale Linie (Zeile). Hier klicken...
<th> </th> Tags für eine Kopf-Zelle (Text wird fettgedruckt). Hier klicken...
<td> </td> Tags für eine normale Zelle. Hier klicken...
<thead> </thead> Tags für den Kopfbereich einer Tabelle. Dieses Element muss nicht verwendet werden. Hier klicken...
<tbody> </tbody> Tags für den Hauptbereich einer Tabelle. Dieses Element muss nicht verwendet werden. Hier klicken...
<tfoot> </tfoot> Tags für den Fußbereich einer Tabelle. Dieses Element muss nicht verwendet werden. Hier klicken...
<ul> </ul> Tags für das Grundgerüst einer Aufzählungsliste. Hier klicken...
<ol> </ol> Tags für das Grundgerüst einer Nummernliste. Hier klicken...
<li> </li> Listenpunkt von Aufzählungslisten oder Nummernlisten. Hier klicken...
<dl> </dl> Tags für das Grundgerüst von Definitionslisten. Hier klicken...
<dt> </dt> Tags für den "Ausdruck in der Definitionsliste". Hier klicken...
<dd> </dd> Tags für die "Definition in der Definitionsliste". Hier klicken...
<!-- --> Tags für einen HTML-Kommentar. Der Auskommentierter Bereich befindet sich zwischen den 2 Tags. Hier klicken...
<iframe src="/Bilder/Logo.jpg" width="100" height="100"> </iframe> Tags für das iFrame (eingebettet Frame). In dem Beispiel wird das Bild (/Bilder/Logo.jpg) ausgegeben und die Höhe und Breite von 100 Pixeln festgelgt. Hier klicken...
<a name="absatz"> </a> Dem Text- (bzw. Link-) Tag wird ein "Name" vergeben. In dem Beispiel erhält der Textabschnitt den Namen "absatz". Mit einem Link kann man wieder zu dieser Textstelle (Anker) zurückspringen. Hier klicken...
<a href="#absatz"> </a> Dem Text- (bzw. Link-) Tag wird ein Link hinzugefügt. Dieser Link greift auf den Textabschnitt "absatz" zurück. Hier klicken...
<video src="/Video/Testvideo_wmv.ogg" width="640" height="360"> </video> Tags für Videos. In diesem Beispiel wird auf den Ordner "Video" im Rootverzeichnis, auf die dort enthaltene Datei "Testvideo_wmv.ogg" zugegriffen. Des weiteren wird eine Breite von 640 und Höhe von 360 festgelegt. Hier klicken...
<audio> </audio> Tags für die Einbindung von (Hintergrund-)Musik. Die Tags können mit Attributen erweitert werden. Diese Attribute gelten dann für die Datei, die mit anderen Tags festgelegt werden Hier klicken...
<source src="/Musik/AeBeK.ogg" type="audio/ogg" /> Tag für die Quelldatei einer Musik-Datei. Dieser Tag muss zwischen den Audio-Tags platziert werden. In diesem Beispiel wird die Quelle (/Musik/AeBeK.ogg) und der MIME-Typ für OGG-Dateien (audio/ogg) festgelegt. Hier klicken...

Design:
 


Logo
Benjamin Jung
Krummstr. 9/3
73054 Eislingen

E-Mail: info@homepage-webhilfe.de
Webseite: www.homepage-webhilfe.de