E-Book Startseite Karteikarten-Programm
0
Inhalt dieser Seite
  1. Variablen
  2. Funktionen

Variablen

In JavaScript gibt es die sogenannten Variablen. Auf die Variablen kann man später wieder zurückgreifen und Daten speichern. Dieser Befehl eignet sich unter anderem auch um Texte zu "verstecken". Eine Variable kann ganz einfach festgelegt werden, indem Sie vor dem, selbst festgelegten, Variabelnamen ein "var" und ein Leerzeichen hinzufügen. Nach dieser Anweisung setzen Sie ein Gleichheitszeichen und geben in einfachen Anführungszeichen den Text bzw. das Wort ein. Wenn Sie zum Beispiel diesen Text später mit einen Meldung (alert) wieder anzeigen wollen, tragen Sie in die Klammer einfach den Variabelnamen ohne die Anführungszeichen ein. Ein wichtiger Hinweis noch: Bitte unterscheiden Sie die Groß- und Kleinschreibung.

var meldung = 'Dies ist eine Warnmeldung!';
alert(meldung);
Anzeigebeispiel
Anzeigebeispiel



Funktionen

Funktionen JavaScript Zusätzlich zu den Variablen gibt es auch noch Funktionen. Auch alert() ist eine Funktion. Funktionen werden mit dem Schlüsselwort function gekennzeichnet. Anschließend wir ein Leerzeichen verwendet und dann der Name der Funktion. Nun müssen danach noch Klammern verwendet werden (siehe Beispiel). Der Browser würde in diesem Fall jedoch nicht die Anweisung durchführen, denn dazu ist noch ein "Aufruf" notwendig. Dazu schreiben Sie einfach den Namen der Funktion in eine nächste Zeile und verwenden die normalen Klammern. Wichtig ist es ein Semikolon hinter den Anweisungen einzufügen (dies gilt für alle JavaScript-Befehle). Innerhalb der normalen Klammern () können nun auch Variablen "übergeben" werden (sogenannte Parameter). Bitte schauen Sie sich auch das Bild an, dass Sie verstehen welche Werte gleich sein müssen. Ürbgiens, lassen sich zwei Variablen mit dem Pluszeichen verknüpfen. Hier ein kleineres Beispiel:

function funktionsname(hinweis) {
    alert ('Meldung: JavaScript ist ' + hinweis + '!');
    document.write ('Meldung: JavaScript ist ' + hinweis + '!');
}
var infovariabel = 'aktiviert';
funktionsname(infovariabel);
Anzeigebeispiel
Anzeigebeispiel



Design:
 


Logo
Benjamin Jung
Krummstr. 9/3
73054 Eislingen

E-Mail: info@homepage-webhilfe.de
Webseite: www.homepage-webhilfe.de