E-Book Startseite Karteikarten-Programm
0
Inhalt dieser Seite
  1. Infos über XSL-FO

Infos über XSL-FO

XSL-FO ist eine Teilsprache von XSL. Die Befehle und Inhalte von XSL-FO werden in einem XSL-Dokument (***.xsl) oder in einem FO-Dokument (***.fo) gespeichert und über die Stylesheet-Deklaration im XML-Dokument miteinander verknüpft. Die gespeicherten Informationen und Daten in der XML-Datei werden als Quellbaum bezeichnet. XSL-FO könnte man im ersten Gedanken mit der Sprache HTML und CSS in einem vergleichen. Jedoch kann XSL-FO mit XML-Daten zusammenarbeiten. Um jedoch XML-Daten an bestimmten Stellen auszugeben, oder die Attribute von XML-Elementen nutzen zu können, müssen Kenntnisse in XSLT vorhanden sein. XSL-FO wird dafür genutzt um Druckvorlagen zu erzeugen. Den Verarbeitungsprozess von XSL-FO kann man folgendermaßen erklären: Ein XML- und XSLT-Dokument wirken zusammen auf ein sogenannten XSLT-Prozessor ein, durch ein weiteres XSL-Dokument oder auch das gleiche (jedoch nicht XSLT, sondern XSL-FO) werden Daten bearbeitet und dann in einem sogenannte FO-Prozessor zu einem anderen Dokument weiterverarbeitet, meistens PDF. Mit bestimmten Webservertools oder Transformationsprogammen wird dann letztendlich die Transformation durchgeführt, das heißt wenn Sie nebenher selbst an Codes basteln werden diese nicht automatisch in bspw. PDF umgewandelt, außer Sie haben einen Browser der solch ein Modul eingebaut hat. Ein XSL-FO-Modul innerhalb des Browsers ist jedoch sehr unwahrscheinlich, die Wahrscheinlichkeit eines XSLT-Moduls ist viel höher. Wie die Transformation geht erfahren Sie im Hauptkapitel "XML, XSL und DTD lernen" unter dem Menüpunkt "Transformation von XML und XSL in HTML und PDF".

Design:
 


Logo
Benjamin Jung
Krummstr. 9/3
73054 Eislingen

E-Mail: info@homepage-webhilfe.de
Webseite: www.homepage-webhilfe.de