E-Book Startseite Karteikarten-Programm
0
Inhalt dieser Seite
  1. Befehls-Übersicht

Befehls-Übersicht

Wir haben alle XML-, XSL- und DTD-Befehle, die wir in dem Kurs und in allen anderen Kursen verwenden in eine große Tabelle gefasst. Hier werden alle Befehle genannt und kurz beschrieben.
Wenn Sie sich die Befehle abfragen lassen wollen, können Sie unser XML, XSL und DTD Online-Quiz verwenden - Interesse? - Dann klicken Sie hier

Befehl Beschreibung Weitere Informationen...
<?xml version="1.0" encoding="ISO-8859-1" standalone="yes"?> XML-Deklaration: XML-Version 1.0 - Zeichenkodierung ISO-8859-1 - DTD befindet sich innerhalb des XML-Dokumentes Hier klicken...
<!-- --> XML-Kommentar Hier klicken...
: Trennzeichen für Namensraum und Elementname Hier klicken...
<?xml version="1.0" encoding="ISO-8859-1"?> XSL-Deklaration: XML Version 1.0 - Zeichenkodierung ISO-8859-1 Hier klicken...
<?xml-stylesheet href="stylesheet.xsl" type="text/xsl"?> XSL-Stylesheet-Link mit Dateiname stylesheet.xsl Hier klicken...
. XPath-Pfadangabe: aktueller Knoten (Zeichen) Hier klicken...
@ XPath-Pfadangabe: Zeichen zur Auswahl eines Attributs Hier klicken...
/ XPath-Pfadangabe: Rootelement (Zeichen) Hier klicken...
stylesheet Elementname für das XSL-Wurzelelement (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
template Elementname für das Template-Element (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
apply-templates Elementname des Elements welches Templates anwendet (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
call-template Elementname des Elements welches Templates aufruft (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
include Elementname des Elements welches ein Stylesheet inkludiert (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
import Elementname des Elements welches ein Stylesheet importiert (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
apply-imports Elementname des Elements welche ein importiertes Styleesheet anwendet (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
namespace-alias Elementname des Elements welches ein Stylesheet in ein anderes transformiert (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
for-each Elementname des Elements für eine for-each Schleife (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
value-of Elementname des Elements für die Auswahl eines Knotens (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
choose Elementname des Wurzelelementes für Abfrage-Reihen (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
when Elementname des "wenn ..."-Elements für Abfrage-Reihen (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
otherwise Elementname des "andernfalls ..."-Elements für Abfrage-Reihen (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
if Elementname des Elements für if-Bedingungen (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
text Elementname des Elements für einfachen Zeicheninhalt (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
element Elementname des Elements welches ein Element im Ergebnisbaum erstellt (nur der Name - nicht der Tag.) Hier klicken...
attribute Elementname des Elementes welches ein Attribut innerhalb eines Elements erstellt (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
attribute-set Elementname des Elements für Attribut-Sets (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
sort Elementname des Elements welches Sotierungsanweisungen ausführt. Hier klicken...
param Elementname des Elements welches ein Parameter definiert (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
with-param Elementname des Elements welches einem Parameter ein Wert zuweist (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
copy Elementname des Elements welches Elemente einmal kopiert und einfügt (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
copy-of Elementname des Elements welches Elemente mehrmals kopiert und einfügt (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
number Elementname des Elements welches Nummerierungen vornimmt (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
output Elementname des Elements welches den Ergebnisbaum steuert (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
variable Elementname des Elements welches Variablen speichert (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
preserve-space Elementname des Elements welches Leeraumzeichen beibehält (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
strip-space Elementname des Elements welches Leeraumzeichen nicht beibeihält (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
processing-instruction Elementname des Elements welches Verarbeitungshinweise im Ergebnisbaum erzeugt (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
decimal-format Elementname des Elements welches die Handhabung von Dezimalzahlen steuert (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
message Elementname des Elements welches während der Transformation Meldungen ausgibt (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
comment Elementname des Elements welches einen Kommentar erzeugt (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
key Elementname des Elements mit dem Zugriffsschlüssel erzeugt werden können (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
fallback Elementname des Elements welches Alternativanweisungen bereitstellt (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
boolean() Funktion um ein Argument mit den booleschen Werte wahr und falsch zu bewerten. Hier klicken...
false() Funktion um ein Argument mit dem booleschen Wert falsch zu bewerten. Hier klicken...
true() Funktion um ein Argument mit dem booleschen Wert wahr zu bewerten. Hier klicken...
current() Funktion um den aktuellen Knoten zu ermitteln. Hier klicken...
count() Funktion um Knoten innerhalb eines Knoten-Sets zu zählen. Hier klicken...
name() Funktion um den Namen eines Knotens zu ermitteln (mit Namensraum). Hier klicken...
local-name() Funktion um den Namen eines Knotens zu ermitteln (ohne Namensraum). Hier klicken...
namespace-uri() Funktion um den Namensraum eines Knotens zu ermitteln. Hier klicken...
position() Funktion um die Positionsnummer des aktuellen Knotens zu ermitteln. Hier klicken...
last() Funktion um die Positionsnummer des letzten Knotens zu ermitteln. Hier klicken...
string() Funktion um ein Knoten-Inhalt in eine Zeichenkette umzuwandeln. Hier klicken...
string-length() Funktion um die Anzahl der Zeichen einer Zeichenkette zu ermitteln. Hier klicken...
concat() Funktion um mehrere Zeichenketten in eine zusammen zu fassen. Hier klicken...
substring() Funktion um eine Teilzeichenkette aus einer Zeichenkette zu extrahieren. Hier klicken...
substring-after() Funktion um eine Teilzeichenkette aus einer Zeichenkette ab einer bestimmten Position zu extrahieren. Hier klicken...
substring-before() Funktion um eine Teilzeichenkette aus einer Zeichenkette vor einer bestimmten Position zu extrahieren. Hier klicken...
starts-with() Funktion um zu überprüfen ob eine Zeichenkette mit einer bestimmten Teilzeichenkette beginnt. Hier klicken...
contains() Funktion um zu überprüfen ob eine bestimmte Teilzeichenkette in einer Zeichenkette vorkommt. Hier klicken...
number() Funktion um eine Zeichenkette in eine Zahl umzuwandeln. Hier klicken...
format-number() Funktion um eine Zahl in eine Zeichenkette umzuwandeln. Hier klicken...
ceiling() Funktion um eine Zahl aufzurunden. Hier klicken...
floor() Funktion um eine Zahl abzurunden. Hier klicken...
round() Funktion um eine Zahl kaufmännisch ab- oder aufzurunden. Hier klicken...
sum() Funktion um die Summe aus mehreren Zahlenwerten zu errechnen. Hier klicken...
translate() Funktion um in einer Zeichenkette eine Teilzeichenkette zu suchen und diese Teilzeichenkette durch eine andere Teilzeichenkette zu ersetzen. Hier klicken...
key() Funktion um bestimmte Elemente anhand eines Schlüsselwertes auszuwählen. Hier klicken...
document() Funktion um ein weiteres XML-Dokument aufzurufen. Hier klicken...
root Elementname des Elementes für das Wurzelelement (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
layout-master-set Elementname des Haupt-Elementes für die Definierung von seitenspezifischen Informationen (nur der Name - nicht der Tag). Es ist das 1. Kinderelement von root. Hier klicken...
simple-page-master Elementname des Elements um eine Seite zu definieren (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
region-body Elementname des Elements für die Haupt-Region (body) (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
region-before Elementname des Elements für die Kopf-Region (before) (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
region-after Elementname des Elements für die Fuß-Region (after) (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
region-start Elementname des Elements für die linke Region (start) (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
region-end Elementname des Elements für die rechte Region (end) (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
page-sequence Elementname des Haupt-Elements, innerhalb von denen die verschiedenen Regionen der Seite definiert werden können (nur der Name - nicht der Tag). Es ist das 2. Kinderelement von root. Hier klicken...
static-content Elementname des Elements für statischen Inhalt (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
flow Elementname des Elements für laufenden Text (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
block Elementname des Elements für Block-Bereiche (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
inline Elementname des Elements für einzeilige Bereiche (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
block-container Elementname des Elements für Block-Container-Bereiche (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
basic-link Elementname des Elements für Hyperlinks und Verweise (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
external-graphic Elementname des Elements zum Einbinden von externen Grafiken (nur der Name - nicht der Tag) Hier klicken...
list-block Elementname des Haupt-Elements für eine Liste (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
list-item Elementname des Elements für ein Listenobjekt (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
list-item-label Elementname des Elements für ein Listenlabel eines Listenobjektes (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
list-item-body Elementname des Elements für ein Listenkörper eines Listenobjektes (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
table Elementname des Haupt-Elements für eine Tabelle (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
table-column Elementname des Elements für Spaltenvorlagen (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
table-header Elementname des Elements für den Tabellenkopf (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
table-footer Elementname des Elements für den Tabellenfuß (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
table-body Elementname des Elements für den Tabellenkörper (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
table-row Elementname des Elements für eine Tabellenzeile (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
table-cell Elementname des Elements für eine Tabellenzelle (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
footnote Elementname des Haupt-Elements für Fußnoten (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
footnote-body Elementname des Elements für den Fußnotenkörper am Seitenende (nur der Name - nicht der Tag). Hier klicken...
IGNORE Schlüsselwort für "Bedingte Abschnitte": Teile ausdrücklich ignorieren. Hier klicken...
INCLUDE Schlüsselwort für "Bedingte Abschnitte": Teile ausdrücklich einbinden. Hier klicken...
PCDATA Schlüsselwort für gemischten Zeicheninhalt. Wird normalerweise bei Elementen verwendet. Ohne #-Zeichen. Hier klicken...
CDATA Schlüsselwort für gemischten Zeicheninhalt. Wird normalerweise bei Attributen verwendet. Hier klicken...
, Zeichen zur Trennung von verschiedenen Anweisungen: Elemente / Textinhalt darf nur einmal vorkommen und genau in dieser Reihenfolge. Hier klicken...
+ Zeichen zur Markierung, dass dieses Element mehrmals vorkommen kann, aber mindestens einmal vorkommen muss. Hier klicken...
* Zeichen zur Markierung, dass dieses Element mehrmals vorkommen kann. Hier klicken...
| Zeichen zur Trennung von verschiedenen Anweisungen: Nur eines der Anweisungen darf zutreffen. Hier klicken...
? Zeichen zur Markierung, dass das Element / Zeicheninhalt optional ist. Hier klicken...
EMPTY Schlüsselwort, welches Elemente in einer DTD als leer kennzeichnet. Hier klicken...
ANY Schlüsselwort, welches Elemente in einer DTD als beliebiger Inhalt kennzeichnet. Hier klicken...
#REQUIRED Befehl, welches ein Attribut als Pflichtattribut kennzeichnet. Hier klicken...
#IMPLIED Befehl, welches ein "normales" Attribut kennzeichnet. Es handelt sich dabei um kein Pflichtattribut. Hier klicken...
ENTITY Schlüsselwort, welches Entities kennzeichnet. Hier klicken...
Design:
 


Logo
Benjamin Jung
Krummstr. 9/3
73054 Eislingen

E-Mail: info@homepage-webhilfe.de
Webseite: www.homepage-webhilfe.de